Verkehrsrecht Berlin – wenn ein Unfall, dann zum Anwalt

Gerade in der Hauptstadt Berlin ist ein großes Verkehrsaufkommen und dementsprechend auch zahlreiche Verkehrsunfälle. Doch auch wenn einem ein kleiner Unfall passiert, wie verhält man sich korrekt? Braucht man unbedingt einen Rechtsanwalt Verkehrsrecht Berlin? In den meisten Fällen, sollte man auf Nummer sicher gehen und die Polizei anrufen und entsprechend im Nachhinein sich einem Anwalt widmen.

Die wohl häufigsten Unfälle haben Autos, Motorräder und auch Fahrradfahrer. In glücklichen Fällen hat man keine Verletzten, sondern nur ein paar Blechschäden. Sollte das der Fall sein, kommt es auch immer darauf an, wie hoch der Schaden einzuschätzen sei. Normalerweise verwendet man dafür KFZ Sachverständige, die aber auch wiederrum Geld kosten, ebenso wie ein Anwalt für Verkehrsrecht aus Berlin.

Wie kann mir ein Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin helfen?

Auch hier ist die Wahl des Anwalts sehr wichtig. Vor allem in speziellen Fällen sollte man sich einem Fachanwalt für Verkehrsrecht widmen. Dieser kann Ihnen bei der Wahl des Gutachters und auch vor Gericht, falls es soweit kommt, helfen.

Ein Rechtsanwalt sollte Sie nicht nur verteidigen, sondern Sie auch in allen Belangen bestens aufklären, denn nur so fühlt man sich letztendlich wohl.

In unserem speziellen Fall ging es erst um einen kleinen Auffahrunfall, danach hieß es, dass das Auto verzogen worden sei. Der Fall stellte sich im Nachhinein als sehr komplex da. Aus diesem Rechtsanwalt Verkehrsrecht Berlin wenn Sie sicher sein möchtenGrund waren wir froh, dass wir den Fachanwalt für Verkehrsrecht in Berlin, Herrn RA Samimi, gefunden haben. Hier wurden wir bereits zu Beginn an bestens beraten und haben uns sehr wohl gefühlt. Natürlich hatten wir große Angst, dass wir sehr viel Geld bezahlen müssen, für die Gegenpartei, für den Gutachter usw.

Nach dem Besuch beim Gutachter hat sich aber herausgestellt, dass der Wagen bereits verzogen war und wir daran keine Schuld haben. Unsere Versicherung wurde nicht hochgestuft, die Kosten hatten ihre Grenzen und unser Anwalt hat uns wirklich sehr geholfen.

Also bei noch so kleinen Problemen, wir würden immer empfehlen einen Gutachter und/oder einen Rechtsanwalt hinzuzuziehen. Denn es kann auch passieren, dass sich ein kleiner Aufprall als große Enttäuschung verändern kann. Sichern Sie sich ab und besuchen Sie einen Profi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.